Der Guide führt Sie
durch meine Website

human value design®

Gehen Sie auf Entdeckungsreise

erkunden, messen, entwickeln

Werte

entwickeln.

messen,

Werte erkunden,

human value design®

nicht die Zeit dazu hatten.

aber

haben wollten,

Was Sie schon immer

Human value design - Beratung, Werte, Unternehmen

Eine Tour

Auf dieser Seite sehen Sie,
was human value design
einzigartig macht, Lösungen
und mein Angebot

Einzigartig Angebot Lösungen Expertenwissen

Der Mensch im Zentrum

Werte & Transformation

17. Juni 2021, 13:00-13:30 Uhr MEZ

BVMW Online Lunch "Der Mensch im Zentrum"

Anmeldung über BVMW

Wa(h)re Werte entscheiden!

human value design® ist einzigartig

human value design ist eine wissenschaftlich fundierte und praxiserprobte Methode, um Werte zu messen, zu hinterfragen und kontinuierlich zu fördern. Egal ob Mitarbeiter oder Kunden: Werte dürfen keine Worthülsen sein, sondern müssen für alle persönlich erlebbar werden. Die Wertetreiber werden in Geschäftsprozessen konkret sichtbar und messbar. Damit kann man Neues gemeinsam erschaffen und einen Wandel bewirken, der alle Beteiligten mitnimmt.

Die Ziele sind ganz einfach: Werte muss man messen können, Komplexes muss einfach werden. Dann können alle an einem Strang ziehen und die Zusammenhänge auch verstehen. Dabei werden Werte in der Praxis für immaterielle und reale Werte berechnet. human value design ergänzt das Service Design Thinking um die messbare Umsetzung in der betrieblichen Praxis. Mit Hilfe von agilen Methoden und Gamification können Werte und Emotionen in Geschäftsprozessen wirkungsvoll eingesetzt werden.

Kennzahlen werden erst durch Werte und Emotionen nachhaltig im Handeln verankert. Um die Erfolge sichtbar machen zu können, sind die Vorstellungen und Modelle der Beteiligten wichtig. Das macht das Arbeiten mit Menschen noch wichtiger als bisher. Die Modelle brauchen aber nicht nur Kennzahlen, sondern auch Stories, Emotionen und Visualisierungen wie Grafiken und Fotografien. Erfolgreiche Digitalisierung braucht ein „model-driven business“. Damit wird Empathie integraler Bestandteil betriebswirtschaftlichen Handelns.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Sie haben ein Unternehmen gegründet und neue Ideen in Businessplänen niedergeschrieben? Und dann haben die Investoren von Visionen und Werten gesprochen, aber sich nur an Kennzahlen festgebissen.

Ein Schlüsselerlebnis ereignete sich in einer Besprechungspause bei einer strategischen Planungsrunde. Ein Großinvestor sagte mir: „Wissen Sie, warum wir in Ihre Firma investiert haben? Weil Sie da sind.“ Als wir dann wieder in der Sitzung waren, diskutierten wir nur geplante Umsätze und Kosten. Die Werte, auf die es angeblich ankam, spielten fünf Minuten später keine Rolle mehr. Das Wissen meiner hochqualifizierten Mitarbeiter und Partner, unser Netzwerk und das Intellectual Capital verpuffte. Wir waren dem Markt um Jahre voraus und die USPs so zugespitzt, dass wir trotz der besten strategischen Investoren letztendlich alleine waren. Die Produkte waren Jahre später ohne die Investoren erfolgreich im Markt etabliert.

Die Werte sind in den Menschen. Hervorragende Produkte und Services sind nur eine Voraussetzung für geschäftlichen Erfolg. Neurosensitivität und Werteorientierung stärken das Entwicklungspotenzial und stabilisieren Geschäftsprozesse.

Werte müssen gemessen werden. Kosten und Umsatz sind nur ein Teil, denn immaterielle Werte decken erst die wahren Werte auf. Daher gilt es, diese mit Kunden und Mitarbeitern zu erkunden und zu messen, denn erst dann kann zielgerichtet entwickelt werden.

Werte sind die Basis für eine menschenzentrierte Strategie.  Die reine Konzentration auf Alleinstellungsmerkmale führt zu Geschäftsmodellen, die sich von Kunden und Mitarbeitern entfernen. Menschen denken über die Grenzen der Geschäftsprozesse hinaus und deshalb zeigen erst ESG-Scores und Value Journeys das gesamte Spektrum für unternehmerischen Erfolg.

Das Angebot

Online Seminare & Live Streaming Events

  • Grundlagen des human value design
  • Geschäftsprozessoptimierung mit human value design
  • Erweiterte Wahrnehmung durch Neurosensitivität
  • Wertorientierung im Einzelhandel

Consulting & Projekte

  • Wertorientierte Führung & Coaching
  • Digitalisierung & Organisationsentwicklung
  • Simulation von Geschäftsprozessen & Digital Twins
  • Customer Experience & dynamische Kundenmodellierung
  • Ergonomie & Adaptive Interface Design
  • Fotografie & Exploration

Alle Trainings und Veranstaltungen sind 100% digital oder hybrid.